• A/ Ä

           

          Aktuelle Termine

          Aktuelle Termine können auf der Homepage nachgeschaut werden. Den Schuljahresplaner für das Schuljahr 2021-2022 finden Sie hier.

           

          Allergien / Unverträglichkeiten

          Schüler, die an einer Allergie oder Unverträglichkeiten leiden, müssen unter Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung dem Klassenlehrer und ggf. der Betreuung gemeldet werden. Über evtl. notwendige Maßnahmen muss der Klassenlehrer schriftlich informiert werden. Erdnüsse und erdnusshaltige Lebensmittel sind an unserer Schule nicht erlaubt.

           

          Änderung von persönlichen Daten

          Ihr Kind hat sich verletzt, es ist etwas in der Schule vorgefallen, die Lehrer möchten Ihnen etwas mitteilen – dann ist es wichtig, dass wir Sie erreichen können. Deswegen teilen Sie uns bitte umgehend mit, wenn sich Ihre Telefonnummer oder Ihre Anschrift geändert hat. Bitte senden Sie eine Mail mit den neuen Kontaktdaten an das Sekretariat und an die Klassenlehrerin.

           

          Ansteckende Krankheiten (z.B. Auch Lausbefall)

          Bei ansteckenden Krankheiten bzw. bei Lausbefall muss die Schule informiert werden. Je nach Krankheit benötigt die Schule eine ärztliche Bescheinigung bevor Ihr Kind wieder am Unterricht teilnehmen kann. Das Sekretariat gibt Ihnen hier gerne Auskunft.

           

          Arbeitsgemeinschaften

          ➔ siehe Tagesablauf - AGs

           

          Arbeitsmittel

          • Tintenkiller sind erst ab Klasse 3 erlaubt
          • Kugelschreiber werden von Schülern nicht verwendet
          • gemalt wird mit Holzfarbstiften
          • gezeichnet wird mit Bleistiften
          • zum Unterstreichen wird grundsätzlich ein Lineal verwendet

           

          Aufenthalt im Schulbereich

          Aus Gründen des Versicherungsschutzes dürfen Schüler höchstens 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn auf dem Schulgelände bzw. in der Schule sein. Sollten Schüler früher kommen, so wird empfohlen, sie in der Betreuung anzumelden. Dies wird auch für Buskinder empfohlen. Schülerinnen und Schüler, die zwischen Vormittags- und Nachmittagsunterricht in der Schule bleiben, müssen in der Betreuung angemeldet werden.

           

          B

           

          Befreiung / Beurlaubung

          Die Schulbesuchsverordnung sieht nur wenige Anlässe für die Beurlaubung eines Schülers vor. Eltern stellen frühzeitig schriftlich (nicht per Email) einen Antrag auf Beurlaubung mit Nennung des Zeitraumes und des konkreten Grundes. Bei einer Beurlaubungsdauer bis zu 2 Tagen entscheidet der Klassenlehrer. Dabei sind die Beurlaubungsgründe der Schulbesuchsverordnung einzuhalten. Im Zweifel oder bei mehr als zwei beantragten Tagen entscheidet die Schulleitung.

          Beurlaubungen für eine Reise außerhalb der Ferienzeiten werden grundsätzlich nicht gewährt. Verstöße können mit Bußgeld durch die Vollzugsbehörde geahndet werden. Krankmeldungen unmittelbar vor oder nach Ferienabschnitten oder bei Brückentagen müssen durch Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung belegt werden.

           

          Beschriften von Gegenständen

          Um Fundsachen an die Schüler zurückgeben zu können ist es unbedingt erforderlich, dass alle Gegenstände, Kleidungsstücke etc. beschriftet werden.

           

          Betreuung

          Die FAMS ist eine Ganztagesschule. Sie können ihr Kind von Montag bis Freitag ab 07:00 Uhr vor dem Unterricht und mittags bzw. nachmittags bis 16:30 Uhr betreuen lassen. Nähere Informationen finden Sie hier.

           

          Busfahrkarten

          Kinder benötigen eine Busfahrkarte. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen. Nähere Informationen von BODO zu Freizeit- und Ferienregelung, sowie zur "eCard Schule" finden Sie hier.

           

          Buspläne

          Die aktuellen Buspläne der Firma Strauß finden Sie hier.

           

          C

           

          Corona/ Covid-19

          Die aktuellen Informationen und Formulare finden Sie auf der Pinnwand bei EduPage. Die dortigen Formulare werden immer aktualisiert. Der Hygiene- und Ablaufplan an der FAMS finden Sie im Post vom 13.11.2020.

           

          E

           

          EduPage

          EduPage ist die zentrale Anlaufstelle für Sie, um wichtige Informationen zu erhalten und mit der Schule in Kontakt zu treten. Sie können dafür eine App für Android oder iOS herunterladen. Auch die Nutzung über das Internet ist möglich. Die Zugangsdaten wurden Ihnen per Mail zugesandt. Falls ihre Mailadresse nicht bei der Schule hinterlegt sein sollte, melden Sie sich bitte. Insbesondere können Sie über EduPage

          Eine sehr gute Hilfeseite auch zu vielen Detailfragen finden Sie auch hier.  

           

          Elternarbeit

          Schule und Elternhaus bilden eine Bildungspartnerschaft. Gemeinsam wollen Sie das beste für Ihr Kind. Daher ist es wichtig, dass Sie bei Fragen und Wünschen den direkten Kontakt mit den entsprechenden Personen suchen, damit wir den besten Weg für Ihr Kind finden können

           

          Entschuldigung in Krankheitsfällen

          Krankmeldungen können nur über EduPage gemacht werden, da so alle Beteiligten automatisch informiert werden. 

          Sie können ihr Kind krankmelden über 

          Die Klassenlehrerin wird die Krankmeldung bestätigen. Dadurch gilt ihr Kind als entschuldigt. In Ausnahmefällen behalten wir uns jedoch vor, eine schriftliche Krankmeldung oder ein Attest einzufordern. In jedem Fall muss ein Attest ab dem 11. Krankheitstag nachgereicht werden oder wenn das Kind mehr als 2 Mal hintereinander nicht am Schwimmen oder im Sportunterricht teilnehmen kann.